Copyright by PM Abwassertechnik e. K. 2018

Generalinspektionen und Wartung

(placeholder)

Nach DIN 1999-100

Vor der Inebtriebnahme und danach in regelmäßigen Abständen von höchstens fünf Jahren ist eine Abscheideranlage, nach vorheriger Komplettentleerung und Reinigung, auf ihren ordnungsgemäßen Zustand und sachgemäßen Betrieb zu prüfen. Die Überprüfung erfolgt in Form einer Generalinspektion mit Dichtheitsprüfung durch einen Fachkundigen gemäß DIN 1999-100. Weitergehende Anforderungen (z. B. wasserbehördliche Auflagen) sind zu berücksichtigen.

Die Überprüfung ist eine Nebenbestimmung der Direkt- oder Indirekteinleitergenehmigung für die Einleitung von mineralölhaltigem Abwasser (nach Anhang 49 der Abwasserverordnung AbwV.).

Über die Generalinspektion ist ein Prüfbericht unter Angabe der Bestandsdaten und eventuell vorhandener Mängel zu erstellen.

Neben den monatlichen Eigenkontrollen ist alle sechs Monate die Wartung durch einen Sachkundigen an der Anlage durchzuführen.


Nennen Sie uns Ihr Projekt und fordern Sie ein kostenloses Angebot von uns an!

Abscheideranlagen müssen professionell betreut werden - Sachkundenachweis durch unsere Lehrgänge

Unterstützung durch Fachkundige

Dienstleistung und Zubehör

Sachkundelehrgänge

(placeholder)

Für die Eigenkontrolle durch den Betreiber

Voraussetzung die Eigenkontrollen an der Abscheideranlage durchführen zu dürfen, ist der Nachweis der Sachkunde (DIN EN 858 und DIN 1999-100).

Die Sachkunde für Betrieb und Wartung kann auf einem Lehrgang mit nachfolgender Vororteinweisung erworben werden.

Wir bieten Ihnen den erforderlichen Sachkundelehrgang in verschiedenen Regionen, in unseren Räumen, sowie in Ihren Räumen als "Inhouse-Seminar" an. Sie erhalten ein Sachkundezertifikat als Nachweis für die zuständige Behörde.

Für nähere Informationen sprechen Sie uns einfach an.


- 2018 starten wir mit Seminaren in unseren neuen Räumen in Immenstadt -

(placeholder)

Warnanlage für Abscheideranlagen

Selbsttätige Warneinrichtungen müssen die Leichtflüssigkeitsschichtdicke und das Flüssigkeitsniveau im Abscheider erfassen. Das heißt, dass ein Rückstau nach Verschluß der selbsttätigen Verschlußeinrichtung im Abscheider (Schwimmer schließt) erkannt wird. Der Sensor für die Erfassung der Leichtflüssigkeits-

schichtdicke wird so eingestellt, dass spätestens bei Erreichen von 80% der maximalen Speichermenge gewarnt wird.

Auf eine selbsttätige Warneinrichtung darf im Einzelfall nur mit Zustimmung der örtlichen Behörde verzichtet werden, wenn die erforderliche Überhöhung gegenüber dem maßgebenden Niveau auf der Zulaufseite und der Rückstauebene eingehalten ist.

Mit einer zusätzlichen Sonde kann optional auch die Schlammschichtdicke erfasst werden.


- Wir empfehlen immer den Einsatz einer Warnanlage mit Sonden für Leicht-

flüssigkeitsschichtdicke und "Aufstau" -

Warnanlage nach DIN EN 858-1 vorgeschrieben

(placeholder)

Prüfkoffer für Abscheideranlagen

Funktionsfähigkeit und Zustand der Abscheideranlage sind mindestens monatlich von einem Sachkundigen zu kontollieren und im Betriebstagebuch zu dokumentieren. Dabei müssen auch die Ölschichtdicke und der Schlammspiegel gemessen werden.

Unser Prüfkoffer enthält alle, für die Eigenkontrollen erforderlichen Werkzeuge, insbesondere ein Ölschichtmessgerät, das ohne "Wassernachweispaste" in sekundenschnelle die Ölschichtdicke bestimmen lässt. Jeder, der schon einmal mit "Wassernachweispaste" gearbeitet hat, weiß, dass dies nicht die "sauberste" Methode ist. Außerdem trocknet die Paste mit der Zeit ein und muss neu gekauft werden. Unser Meßgerät benötigt kein Verbrauchsmaterial und ist immer einsatzbereit.

Unser Prüfkoffer besteht aus Stahlblech und ist sicher verschließbar. Damit haben Sie alles für die Eigen-

kontrolle griffbereit.


- Jeder, der Eigenkontrollen oder Wartungen an Abscheideranlagen durch-

führt, benötigt dieses Werkzeug -

Prüfkoffer

(placeholder)

Schachtdeckelhaken aus Edelstahl

Schachtabdeckungen sind schwer. Da ist das richtige Werkzeug unerlässlich, um die Anlagen öffnen und den Rücken schonen zu können.

Wir bieten Ihnen ca. 70 cm lange Schachtdeckelhaken aus Edelstahl mit fünf Jahren Garantie zu günstigen Preisen an.


- Unsere Empfehlung im Sinne der Gesundheit und Arbeitssicherheit -

Schachtdeckelhaken