VERSICKERUNG
 
 

Die Forderung nach dezentraler Versickerung von Regenwasser wächst immer mehr.

Zunehmend werden Flächen durch Parkplätze, Gebäude und Straßen versiegelt, was die Kanalisation belastet und vermehrt zu Überflutungen führt. Die Schäden, die durch Hochwasser verursacht werden, sind weder für die Umwelt, noch für unsere Volkswirtschaft überschaubar.

Der natürliche Wasserkreislauf, der für unseren Grundwasserspiegel von großer Bedeutung ist, wird durch die Versiegelung von Flächen massiv gestört.

Moderne, durchdachte Versickerungssysteme helfen diesen Problemen entgegenzuwirken. Ein ökologisch sinnvoller Umgang mit Regenwasser wird sichergestellt und Kanalnetze und Kläranlagen entlastet.

 

Versiegelte Flächen - Probleme mit Überflutungen